Wetter1
ArchivLaTeXLinksLiteraturMechanikNewsSoftware

inv_Pendel 
rot_Pendel 
ewiges Pendel 
Links 
PID Ball 
Magnet 
Wetter1 
Wetter2 
WLAN 
Solar 
[Home][Mechanik][Wetter1]

Wetteraufzeichnug mit dem Arduino

Für den Arduino gibt es zahlreiche Sensoren zur Messung von Umweltdaten. Die für eine Wetterbeobachtung typischen Werte wie Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchte sollen im folgenden Projekt aufgezeichnet werden. Die unten stehende Stückliste zeigt die verwendeten Materialen. Das Programm schreibt jede Minute Datum, Uhrzeit, Luftdruck, Luftfeuchte und Temperatur in eine *.csv Datei auf die SD Karte. Jeden Tag um 00:00 Uhr wird eine neue Datei angelegt. Die Dateien können später in Excel eingelesen werden und als Kurve dargestellt werden, wie das folgende Beispiel vom Sturmtief Xavier zeigt.

Für die Zeiterfassung und das Datenlogging wir das preiswerte Data Logging Shield von „Deek-Robot ID8122“ mit einer RTC  (DS1307) genutzt. Informationen zu diesem Shield findet man auf:

http://draeger-it.blog/arduino-lektion-27-datenloggen-mit-dem-logging-shield/

Programmfile für Arduino Mega: thermometer4.ino

Stromlaufplan Wetterbox 1:


Arduino Mega 2560 R3

Flüssigkristall Display 20x4 Zeichen Typ 2004a

BME 280 Barometrischer Druck Sensor 

DHT 22 Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor

Datalogger + Real Time Clock Modul

Kingston SDC4 Micro SDHC 8GB

MB 102 Breadboard Kit – 830

Netzteil 9V 2A für Arduino

 

 

[Home][Archiv][LaTeX][Links][Literatur][Mechanik][News][Software]

Copyright (c) 2004, Ingmar Rubin, Alle Rechte vorbehalten.

loesungen@matheraetsel.de